6er ErblühTee Schwarztee-Weißtee Set in Magnetbox

In 1-3 Werktagen bei Dir zu Hause

€14,90 €18,63 / 100g
Tax included. Shipping calculated at checkout.
 

Du erhältst €0,45 Teekränzchen Guthaben beim Kauf dieses Artikels.

€14,90 €18,63 / 100g
 

"TEEBLUMEN-SCHWARZTEE-WEIßTEE IN MAGNETBOX"

  • 6 ErblühTee-Kugeln in 6 verschiedenen Sorten: 3x Weißer Tee und 3x Schwarzer Tee mit exotischen Blüten
  • ErblühTee bietet ein außergewöhnliches Erlebnis: Die Kugeln öffnen sich im heißen Wasser zu spektakulären Teeblumen
  • Weißer Tee und Schwarzer Tee haben einen lieblichen und aromatischen Geschmack, der durch Blüten wie Ringelblume, Jasmin, Rose und Lavendel verfeinert wird

    Das Erlebnis

    Der Erblüh-Tee bietet dem Genießenden ein außergewöhnliches Erlebnis: Im Innern der Kugel befindet sich eine kunstvoll eingebundene exotische Blüte. Ihr Geheimnis entfaltet die Kugel aber erst, wenn sie in ein Gefäß mit kochend heißem Wasser gegeben wird. Sie beginnt sich langsam zu öffnen und bringt am Ende der Aufgussinszenierung die eingebettete Blüte hervor, die formenreich und farbenprächtig aus ihr emporsteigt.
    An diesem Tee ist fast alles Handarbeit. Nur wenigen sogenannten Meisterbinderinnen ist es vorbehalten, die getrockneten Blätter des Weißen Tees zu einer Kugelform zu binden, denn das Wissen um diese seltene Kunst wird streng behütet. So bleibt der ErblühTee eine wertvolle Rarität Chinas.

    Der Schwarze Tee

    Der ErblühTee besteht aus feinem schwarzen Tee aus den hohen Bergregionen der Provinz Fujian in China. Außergewöhnlich bei diesem Schwarztee ist, dass nur die hochwertigen Teeblattknospen Verwendung finden, die in einem schonenden Fermentationsverfahren zu diesem exklusiven Schwarztee veredelt werden.

    Die Zubereitung

    1. Schritt: Wasser aufkochen und unverzüglich in Glaskaraffe geben. Bitte beachten: Im Gegensatz zur Grünteezubereitung ist hier die Verwendung von kochend heißem Wasser notwendig, um eine optimale Öffnung der ErblühTee-Kugeln zu gewährleisten.
    2. Schritt: ErblühTee-Kugel vorsichtig ins Wasser geben und staunen…
    3. Schritt: Bitte die empfohlene Ziehdauer beachten. Es sind 2-3 Aufgüsse möglich, die in ihrer Geschmacksintensität variieren werden.

    Die Sorten / Variationen

    Schwarztee fermentiert mit Blüten der Rose (Damascena) & Jasmin
    Schwarztee fermentiert mit Blüten der Ringelblume & Rose (Damascena)
    Schwarztee fermentiert mit Blüten der Rose (Centifolia) & Lavendel 

    Die Zutaten

    Schwarzer Tee (mind. 95%), Blüten (1-5%) von Ringelblume, Rose (Damascena), Jasmin, Lavendel, Rose (Centifolia)

    ErblühTee ist teeinhaltig. Kühl und trocken lagern.

    Das Erlebnis

    Der Erblüh-Tee bietet dem Genießenden ein außergewöhnliches Erlebnis: Im Innern der Kugel befindet sich eine kunstvoll eingebundene exotische Blüte. Ihr Geheimnis entfaltet die Kugel aber erst, wenn sie in ein Gefäß mit kochend heißem Wasser gegeben wird. Sie beginnt sich langsam zu öffnen und bringt am Ende der Aufgussinszenierung die eingebettete Blüte hervor, die formenreich und farbenprächtig aus ihr emporsteigt.
    An diesem Tee ist fast alles Handarbeit. Nur wenigen so genannten Meisterbinderinnen ist es vorbehalten, die getrockneten Blätter des Weißen Tees zu einer Kugelform zu binden, denn das Wissen um diese seltene Kunst wird streng behütet. So bleibt der ErblühTee eine wertvolle Rarität Chinas.

    Der Weiße Tee

    Der ErblühTee besteht ausschließlich aus dem Weißen Tee. Wegen seines samtig weichen und sehr milden Geschmackssowie seiner unverwechselbaren leichten Aromen zählt dieser Weiße Tee zu den edelsten Teesorten der Welt.
    Nur die ungeöffneten, besonders aromatischen Triebe des in China wachenden “Big White Tea Bush” werden verwendet. Dieser Tee wird handverlesen und äußerst schonend hergestellt. Dadurch behält er einen relativ hohen Anteil an Polyphenolen. Der mild schmeckende Weiße Tee ist wie auch der Schwarz- und Grüntee teeinhaltig.

    Die Zubereitung

    1. Schritt: Wasser aufkochen und unverzüglich in Glaskaraffe geben. Bitte beachten: Im Gegensatz zur Grünteezubereitung ist hier die Verwendung von kochend heißem Wasser notwendig, um eine optimale Öffnung der ErblühTee-Kugeln zu gewährleisten.
    2. Schritt: ErblühTee-Kugel vorsichtig ins Wasser geben und staunen…
    3. Schritt: Bitte die empfohlene Ziehdauer beachten. Es sind 2-3 Aufgüsse möglich, die in ihrer Geschmacksintensität variieren werden.

    Die Sorten / Variationen

    Weißer Tee mit Jasminblütenschnur
    Weißer Tee mit Ringelblumenblüten
    Weißer Tee mit Jasminblütenbogen
    Weißer Tee mit Blüten der Rose (Centifolia)
    Weißer Tee mit Blüten der Ringelblume und Pfingstrose
    Weißer Tee mit Blüten der Rose (Damascena) und Jasmin

    Die Zutaten

    Weißer Tee (mind. 95%), Blüten (1-5%) von Pfingstrose, Ringelblume, Rose (Damascena, Jasmin, Rose (Centifolia)

    ErblühTee ist teeinhaltig. Kühl und trocken lagern

    Die Creano ErblühTee-Magnetbox

    Unsere hochwertige Magnetbox ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem ErblühTee-Erlebnis. Die schwarze Box, mit einem glänzenden ErblühTee-Logo auf der Oberseite, bietet Platz für bis zu 6 ErblühTee-Kugeln und sorgt für eine stilvolle Aufbewahrung Ihrer Tees. Der Magnetverschluss sorgt dafür, dass die Tee-Kugeln sicher aufbewahrt und leicht zugänglich bleiben. Mit ihrem schlichten Design und hochwertiger Verarbeitung ist die Magnetbox eine perfekte Ergänzung für jeden Tee-Liebhaber.

    Lieferumfang:

    • 3x ErblühTee Schwarztee
    • 3x ErblühTee Weißer Tee
    • hochwertige Magnetbox

           

          Vorgestellt: Grüntee Japan Kukicha

          Eine typische Rarität, die so nur in Japan hergestellt wird: Der sogenannte „Stängel-Blatt-Tee“. Die noch grünen, unverholzten Teile der Sprossachsen der Teepflanze (sogenannte Stängel) werden mit klassischen Senchablättern zusammen vermengt. Die hellgrünen Sprossachsenteile und die dunkelgrünen Blätter bilden einen reizvollen Kontrast. Der Tee duftet sehr intensiv und lieblich.
          Heute geben wir Ihnen wissenswertes über den Japan Kukicha.(Kuki-übersetzt --> Stängel)

          der Kukicha gehört zu den sehr milden Grünen Tees. Dieser enthält sehr wenig Koffeein und ist damit auch für Grünteeanfänger und auch eben jene geeignet, die Koffeein eher meiden. Natürlich ist dieser Tee auch super für die die Grünen Tee schon kennen. Denn Kukicha kann man aufgrund des niedrigen Koffeeingehalt auch Abends trinken und muss sich keine sorgen machen, dass man um den Schlaf beraubt wird.

          Was macht Matcha Tee so hochwertig?

          Matcha, übersetzt „gemahlener Tee“, ist einer der hochwertigsten Tees, die es gibt. Früher nutzten ihn buddhistische Mönche zu Heilzwecken und Zeremonien. Heute ist er ein Trendgetränk und wird der Sparte der Superfoods zugeordnet. 

          Matcha kommt aus Japan und ist ein leuchtend grünes, sehr feines Pulver, im Geschmack süßlich-mild mit frischer Note. Das Herstellungsverfahren ist äußerst aufwändig und langwierig, was den relativ hohen Preis begründet. Guter Matcha beginnt bei 5 Euro pro 10 Gramm, es kann aber auch wesentlich teurer werden.

          Probieren Sie auch eine der Vorstufen des Matcha Tees - den Japan Sencha Gyuokuro Tee

          Hier gehts zum Matcha Blog