Grüner Tee „Japan Genmaicha Kohki mit Matcha“

In 1-3 Werktagen bei Dir zu Hause

€4,95 €9,90 / 100g
Tax included. Shipping calculated at checkout.
Verpackungsgröße
 

Du erhältst €0,15 Teekränzchen Guthaben beim Kauf dieses Artikels.

€4,95 €9,90 / 100g
 

"JAPAN GENMAICHA KOHKI MIT MATCHA"

Der Japan Genmaicha Kohki mit Matcha ist eine typisch japanische Art Tee zu verfeinern. Grossblättriger Bancha wird mit sorgfältig geröstetem Vollkornreis gemischt. Bei diesem besonderen Tee finden gleich zwei sehr traditionsreiche japanische Teesorten zueinander. Ein wunderbare Kombination. Ein harmonisches Zusammenspiel von klassischem Sencha Blatt Tee, mildem Matcha und geschältem, gerösteten Reis. Diese weit verbreitete Variante des japanischen Genmaicha entspricht auch den höchsten Qualitätsstandards. Die limettenfarbene Tasse verrät bereits eine leichte Röstnote. Der Genuss dieser Kreation spricht wahrlich alle Sinne an. Auch für Matcha Einsteiger ideal zum herantasten. Wunderbar weich im Geschmack, leicht süsslich, mit karamelligen Anflügen, offenbart dieser Tee seine wahre Seele und einen hohen Suchtfaktor, für Liebhaber, die würzige Süße mögen.

FÜR NOCH MEHR VIELFALT IN IHREM MATCHA-TEEREGAL KLICKEN SIE HIER FÜR EINE WEITERE ALTERNATIVE!

Zutaten:
Grüner Tee, Vollkornpuffreis, Matcha

 

Vorgestellt: Grüntee Japan Kukicha

Eine typische Rarität, die so nur in Japan hergestellt wird: Der sogenannte „Stängel-Blatt-Tee“. Die noch grünen, unverholzten Teile der Sprossachsen der Teepflanze (sogenannte Stängel) werden mit klassischen Senchablättern zusammen vermengt. Die hellgrünen Sprossachsenteile und die dunkelgrünen Blätter bilden einen reizvollen Kontrast. Der Tee duftet sehr intensiv und lieblich.
Heute geben wir Ihnen wissenswertes über den Japan Kukicha.(Kuki-übersetzt --> Stängel)

der Kukicha gehört zu den sehr milden Grünen Tees. Dieser enthält sehr wenig Koffeein und ist damit auch für Grünteeanfänger und auch eben jene geeignet, die Koffeein eher meiden. Natürlich ist dieser Tee auch super für die die Grünen Tee schon kennen. Denn Kukicha kann man aufgrund des niedrigen Koffeeingehalt auch Abends trinken und muss sich keine sorgen machen, dass man um den Schlaf beraubt wird.

Was macht Matcha Tee so hochwertig?

Matcha, übersetzt „gemahlener Tee“, ist einer der hochwertigsten Tees, die es gibt. Früher nutzten ihn buddhistische Mönche zu Heilzwecken und Zeremonien. Heute ist er ein Trendgetränk und wird der Sparte der Superfoods zugeordnet. 

Matcha kommt aus Japan und ist ein leuchtend grünes, sehr feines Pulver, im Geschmack süßlich-mild mit frischer Note. Das Herstellungsverfahren ist äußerst aufwändig und langwierig, was den relativ hohen Preis begründet. Guter Matcha beginnt bei 5 Euro pro 10 Gramm, es kann aber auch wesentlich teurer werden.

Probieren Sie auch eine der Vorstufen des Matcha Tees - den Japan Sencha Gyuokuro Tee

Hier gehts zum Matcha Blog