Magnetischer Teefilter MagTea

In 1-3 Werktagen bei Dir zu Hause

€14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Farbe
 
€14,90
 

MAGNETISCHER TEEFILTER

Produktbeschreibung

Schwebender Teegenuss. Teefilter MagTea – schwerelos im Geschmack. MagTea der Teefilter mit dem magnetischen Etwas. Der Teefilter MagTea ist der erste Teefilter mit einem magnetischen Halter. Der Teefilter kann durch die Magnethalterung überall am Trinkgefäß fixiert werden. Die Stärke des Magnets ermöglicht eine Verwendung bei Glas- oder Porzellantassen und eignet sich für unterschiedlichste Tassenformen. Die Magnethalterung ist gleichzeitig der Griff für den Filter, was ein bequemes und sauberes Entnehmen des Filters aus dem Trinkgefäß ermöglicht. Nach dem Ziehvorgang kann der Filter tropffrei in den Aufbewahrungsständer platziert werden. Der Ständer sammelt noch die letzten Tropfen aus dem Filter, so dass nichts auf dem Tisch landet. Die Perforierung des Teefilters sieht nicht nur außergewöhnlich schön und filigran aus, sie ist auch ideal für die Zubereitung aller feinen und geschnittenen Teesorten. Nach dem Gebrauch kann der Filter samt Halter und Aufbewahrungsständer in der Spülmaschine gereinigt werden.

Magnetischer Teefilter MagTea, ROT, Kunststoff/Edelstahl, D: 5,5 cm, H: 8,8 cm, B: 2 cm, mit Abtropfständer D: 6 cm, H: 9 cm, B: 2,5 cm


TEEFILTER

Mit Magnethalterung

Zur Befestigung des Filters am Glas


Einfaches Befüllen

Leicht zu öffnen und zu befüllen.


Leichte Entnahme des Filters

Durch die Magnethalterung.


Aufbewahrungsständer

Nach Gebrauch fängt der Aufbewahrungsständer letzte Tropfen auf.

 

Riesige Vielfalt an Früchtetees

Süß und mild oder säuerlich-erfrischend, Frucht pur oder in raffinierter Kombination mit Kräutern oder Gemüse. 

Streng genommen ist Früchtetee kein "richtiger" Tee, da er nicht aus den Blättern des Teestrauches hergestellt wird, sondern aus getrockneten Früchten, Blättern und Blüten. Früchtetee hat kein Koffein und ist somit auch für Kinder, stillende Mütter und ältere Menschen geeignet - ein Tee für die ganze Familie! 

Und ein Ausbund an Vielseitigkeit: Früchtetees schmecken heiß, lauwarm und kalt; sie sind eine tolle Basis für Eistee, Bowle oder Cocktails und dazu noch wegen der enthaltenen Vitamine und Spurenelemente sehr gesund.

Die Sortenvielfalt ist fast unüberschaubar - es gibt reine, nur aus einer Frucht bestehende Früchtetees wie den Türkischen Apfeltee und viele Mischungen, auch säurearme; es gibt Früchtetees in rot und in gelb, welche zum Essen, zum kalt Aufgießen sowie für Schwangere. 

Essbare Teesorten

Und gerade die losen Früchtetees duften nicht nur verführerisch, sondern entfalten nach ca. 7-10  Minuten Ziehzeit ihr volles, sattes Aroma - wie ein Griff in den Obstkorb!

Apropos Obstkorb - Ein Blick zu den essbaren Früchtetees kann sich hier nicht nur aus Gründen der Nachhaltigkeit lohnen!

Vor allem Hagebutten und Hibiskus werden wegen ihres säuerlichen Geschmacks gerne verwendet, aber auch Apfelschalen und -stücke, Beeren aller Art, Kirschen und Pfirsiche sowie tropische Früchte wie Mangos, Ananas und Feigen - die Bandbreite ist gewaltig, zumal oft auch noch Kräuter wie Zitronengras, Brombeerblätter, Eisenkraut, Blüten oder sogar Gemüse wie Rote Bete, Gurke oder Paprika beigemischt wird.