Weisser Tee natürlich „Die Liebe Marille®“

In 1-3 Werktagen bei Dir zu Hause

€3,00 €6,00 / 100g
Tax included. Shipping calculated at checkout.
Verpackungsgröße
 
€3,00 €6,00 / 100g
 

"DIE LIEBE MARILLE"®

Was wäre die österreichische Küche ohne ihre Süßspeisen und Desserts? Genau, einfach nur halb so schön! Denn genau wie die saftigen Almwiesen und die Berge machen sie das Land erst so richtig lebendig. Doch eine Zutat gerät häufig in den Hintergrund, obwohl sie viele österreichische Gerichte erst zur Spezialität macht: die Marille!

Sie ist besonders fruchtig und aromatisch, ihr lieblicher, milder Geschmack harmoniert wunderbar mit anderen Zutaten, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Überzeugen Sie sich selbst, dieser herzige weiße Tee ist der beste Beweis. 

Zutaten:

Weißer Tee, Süßholzwurzel, grüner Tee, natürliches Aroma, Lemongras, Zuckerherzen (Zucker, Reismehl, Kakaobutter, Kartoffelstärke, färbendes Lebensmittel (rote Beete Saftkonzentrat)), Feigenscheiben, Rosmarinblätter, Rosenblütenblätter, Marillenstücke(1%) „Enthält Süßholz – bei hohem Blutdruck sollte ein übermäßiger Verzehr dieses Erzeugnisses vermieden werden“

 

 

Vorgestellt: Grüntee Japan Kukicha

Eine typische Rarität, die so nur in Japan hergestellt wird: Der sogenannte „Stängel-Blatt-Tee“. Die noch grünen, unverholzten Teile der Sprossachsen der Teepflanze (sogenannte Stängel) werden mit klassischen Senchablättern zusammen vermengt. Die hellgrünen Sprossachsenteile und die dunkelgrünen Blätter bilden einen reizvollen Kontrast. Der Tee duftet sehr intensiv und lieblich.
Heute geben wir Ihnen wissenswertes über den Japan Kukicha.(Kuki-übersetzt --> Stängel)

der Kukicha gehört zu den sehr milden Grünen Tees. Dieser enthält sehr wenig Koffeein und ist damit auch für Grünteeanfänger und auch eben jene geeignet, die Koffeein eher meiden. Natürlich ist dieser Tee auch super für die die Grünen Tee schon kennen. Denn Kukicha kann man aufgrund des niedrigen Koffeeingehalt auch Abends trinken und muss sich keine sorgen machen, dass man um den Schlaf beraubt wird.

Was macht Matcha Tee so hochwertig?

Matcha, übersetzt „gemahlener Tee“, ist einer der hochwertigsten Tees, die es gibt. Früher nutzten ihn buddhistische Mönche zu Heilzwecken und Zeremonien. Heute ist er ein Trendgetränk und wird der Sparte der Superfoods zugeordnet. 

Matcha kommt aus Japan und ist ein leuchtend grünes, sehr feines Pulver, im Geschmack süßlich-mild mit frischer Note. Das Herstellungsverfahren ist äußerst aufwändig und langwierig, was den relativ hohen Preis begründet. Guter Matcha beginnt bei 5 Euro pro 10 Gramm, es kann aber auch wesentlich teurer werden.

Probieren Sie auch eine der Vorstufen des Matcha Tees - den Japan Sencha Gyuokuro Tee

Hier gehts zum Matcha Blog