Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"
Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"
Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"

Oolong „Ceylon Indulgashinna Blue Nettle"

Normaler Preis
€7,90
Sonderpreis
€7,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
(€31,60/100g)
🚚 Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

OOLONG

"CEYLON INDULGASHINNA BLUE NETTEL"

Ihre endlose Tasse Tee...

 

Selbst für Teekenner, ist dieser seltene Tee eine Entdeckung und nicht nur ob seiner Optik etwas besonderes.

Selbst wenn man schon alles aus der Tee-Welt kennt ... kommt man an dieser Schönheit aus Sri Lanka nicht vorbei.

Der "Oolong-Tee Blue Nettle", der an ein Kunstwerk erinnert, ist schon auf den ersten Blick absolut einzigartig. Und falls Sie das Aussehen der "blauen Brennnessel" von ihrer Einzigartigkeit nicht überzeugen wird, dann können Sie uns glauben, dass ihr Geschmack sowie das Aroma Sie von ihrer Einzigartigkeit rasch überzeugen können. Genießen Sie diese ceylonesisch Rarität, die im Herzen einer wunderschönen Landschaft angebaut wurde.

Der Tee "Oolong Blue Nettle" ist vermutlich der größte Stolz der örtlichen Produzenten. Schon beim Anfassen der Tee-Verpackung werden Sie feststellen können, dass bei diesem Tee etwas anders ist ... Bei einem üblichen Tee fühlt es sich doch anders an oder? Und wenn Sie die Verpackung aufmachen werden, dann kommt eine weitere Überraschung auf Sie zu ... Sie werden dort etwas finden können, das entfernt einer kurzen und ziemlich schweren Zigarre ähnelt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um "eine Nase voll zu nehmen", Wasser aufzusetzen und sich darauf zu freuen was Sie erwartet.

Der sri-lankische Oolong-Tee wird ausschließlich von Hand geerntet und was aus ihm die wahre Rarität macht, ist der doppelt durchgeführte Trocknungsprozess. Am Anfang des gesamten Prozesses lässt man die Blätter für eine bestimmte Zeit auf eine natürliche Weise trocknen, danach werden sie befeuchtet und sie werden von Hand fest in der Form einer Zigarre gerollt. Auf diese Weise gerollte Blätter lässt man nochmal oxidieren und danach werden sie wiederholt getrocknet. Das eigentliche Verfahren ist sehr kompliziert und daher ist der Tee "Blue Nettle" jedes Jahr auf dem Markt nur in einer begrenzten Menge erhältlich.

Das Gewicht der zusammengerollten Blätter kann schon irgendwie täuschen. Im Vergleich zum üblichen losen Tee kann es so wirken, dass es in der Verpackung weniger Inhalt gibt. Dennoch können Sie uns glauben, dass Sie aus einer "Zigarre" mehrere Aufgüsse zubereiten können, wobei jeder ein neues und anderes Erlebnis mit sich bringen wird. Die erfahrenen Tee-Feinschmecker empfehlen ihn auch als Cold Brew zu probieren: dank dieser Zubereitungsart werden seine versteckten Zitrus-Töne,  hervorgehoben.